* Unabhängige Rezension von FitnessFrank

Lysin

Lysin ist eine Aminosäure, die wir dafür benötigen, um unsere Haut, unser Gewebe, unsere Nägel und unser Haar aufzubauen. Es ist eines der Inhaltsstoffe des Kollagens, das unsere Haut repariert und erneuert, und ist ein wichtiger Bestandteil darin, sich jung und vital zu hal-ten.

Ohne Lysin könnten wir keine Proteine richtig aufbauen. Außerdem ist Lysin ein Stoff, den wir nur von außerhalb, beispielsweise durch Essen und Trinken, bekommen können, da der Körper diesen nicht selbst produzieren kann.

Lysin und Training

blaubeeren und himbeeren

Wie Blaubeeren und Himbeeren kann Lysin das Immunsystem stärken

Personen, die regelmäßig hart trainieren, haben aus einem offensichtlichen Grund, einen hö-heren Bedarf an Mineralien, Vitaminen und Aminosäuren wie Lysin als Menschen, die ein Leben mehr im Sitzen verbringen. Während langer Perioden mit reduziertem Körperfett, wie beim Training oder bei einer Diät, kann die Kollagenproduktion negativ beeinflusst werden, was zum Beispiel dazu führt, dass Bodybuilder dünnere und faltigere Haut sowie brüchigere Haare und Nägel bekommen.

Auch das Immunsystem kann vorübergehend durch übermäßi-ges Training geschwächt werden. Durch eine gute und ausgewogene Ernährung kann dies ganz gut ausgeglichen werden, aber ein Nahrungsergänzungsmittel kann darüber hinaus eine kleine zusätzliche Hilfe sein.

Jedes Training basiert im Grunde auf dem Prinzip, dass man sich während der Trainingseinheit verausgabt, also Muskelfasern aufbricht, Gelenke und Gliedmaßen dehnt und am Ende keine Energie mehr hat. Nach dem Training beginnt der Körper unverzüglich mit der Regeneration, zu der auch die Bildung von Proteinen gehört, sodass die Muskeln repariert und aufgebaut werden können, die Gelenke stärker und die Energiereserven wieder aufgefüllt werden. Je härter das Training, desto mehr braucht der Körper, um sich zu regenerieren.

Hat man dann nicht alle wichtigen Stoffe ausreichend im Körper, kann dies die Regeneration verlangsamen oder sogar verhindern, was dazu führt, dass man beim Training einen bereits geschwächten Muskel aufbricht. Dies wiederum kann zu schlimmen Verletzungen führen und deshalb ist es so wichtig, dass man sich zum einen während den Trainingseinheiten ordentlich ausruht und zum anderen genügend Nährstoffe im Körper hat. Ein Nahrungsergänzungsmittel kann hierbei die perfekte Ergänzung zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung sein.

Test: Die 5 BESTEN L-Lysin Kapseln, Tabletten & Pulver im Test

1. Vit4ever L-Lysine

Wert 9.7
Preis 9.5
Geschmack 9.3
Insgesamt 9.5
Preis
20 €

Besonders sportliche Veganer sollten Lysin-Supplements zu sich nehmen, da diese Aminosäure überwiegend in Fleisch, Fisch und tierischen Produkten drin vorkommt.

WARUM LYSIN?

Die Aminosäure Lysin fördert den Aufbau von Muskeln und sorgt für eine schnelle Regeneration nach einem anstrengenden Training. Der Körper kann darüber hinaus aus Lysin im Zusammenspiel mit anderen Stoffen das vitaminähnliche L-Carnitin selber herstellen. Dieses wiederum hat eine Schlüsselfunktion bei dem Energiestoffwechsel und der Fettverbrennung.

Eine Lysin-Mangelernährung führt verstärkt zu Infektionen, kann aber auch Haarausfall und Wachstumsstörungen zur Folge haben. Solltest Du Dich also vegan ernähren oder Hochleistungssport betreiben, dann greife für Deine Gesundheit auf die L-Lysin Tabletten von Vit4Ever zurück. Eine Dose mit 360 hochdosierten Tabletten stellt eine praktische 6-monatige Vorratspackung dar. Mit schon 2 Tabletten täglich versorgst Du Deinen Körper mit 2000mg L-Lysin.

  • Vegan & frei von Magnesiumstearat, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, Gelatine und selbstverständlich auch GMO-frei, laktosefrei, glutenfrei & ohne Konservierungsstoffe.
  • Täglich 2 Tabletten
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

2. Greenfood L-lysine

Wert 9.1
Preis 9.4
Geschmack 9.4
Insgesamt 9.3
Preis
12 €

Lysin wird im Körper vor allem zum Muskelaufbau gebraucht, deshalb ist es besonders für Sportler wichtig auf eine regelmäßige Lysin Zufuhr zu achten.

WICHTIG FÜR VEGANER UND VEGETARIER

Lysin befindet sich größtenteils in tierischen Lebensmitteln, wie Fleisch oder Eiern, sodass man bei einer pflanzlichen Ernährung auf jeden Fall ein extra Supplement zu sich nehmen sollte, damit ein effektiver Muskelaufbau stattfinden kann. Für eine extra Supplementierung eignen sich daher die Greenfood L-Lysin 450mg Kapseln, da sie den Körper mit hochwertigen und hochdosierten Rohstoffen versorgen.

Jedoch eignen sich die Kapseln nicht nur für Sportler. Da die essentielle Aminosäure ebenfalls zum Knochenwachstum, zur Zellteilung und zur Wundheilung beiträgt ist es ebenfalls genauso empfehlenswert für Frauen in der Schwangerschaft und sonst alle Personen, bei denen ein Lysin Mangel auftreten könnte. Mit nur einer Kapsel täglich kannst Du schon Deinen Bedarf decken.

  • 1 Kapsel entspricht 450mg L-Lysin
  • Wichtig für Veganer und Leistungssportler
  • ohne Magnesiumstearat, Titandioxid, Gentechnik, glutenfrei, lactosefrei

3. FürstenMED® L-Lysine

Wert 8.9
Preis 9.1
Geschmack 9.3
Insgesamt 9.1
Preis
22 €

Die Fürstenmed L-Lysin Kapseln eignen sich besonders gut für alle Personen, die auf tierische Lebensmittel verzichten. Da Lysin am Muskelaufbau, Knochenwachstum und an der Zellteilung beteiligt ist und hauptsächlich in tierischen Produkten vorkommt, sollten diese Personengruppen auf eine extra Supplementierung achten.

PREMIUMQUALITÄT & HOHE BIOVERFÜGBARKEIT

Fürstenmed setzt nur die bestens geprüften Rohstoffe zur Herstellung der L-Lysin Kapseln ein. Du kannst Dir sicher sein, dass Du hier ein veganes Premiumprodukt erhältst was frei von Laktose, Gluten, Gentechnik, Füllstoffe und Farbstoffe sowie Geschmacksverstärker und Konservierungsmittel ist. Um einen Mangel an Lysin auszugleichen reichen schon 3 Kapseln täglich.

Dann kannst Du sicher gehen, dass Dein Muskelaufbau effektiv unterstützt wird. Ebenfalls fördert L-Lysin die Zellteilung und kurbelt gleichzeitig den Fettstoffwechsel kräftig an. So bist Du als veganer Sportler bestens versorgt!

  • Vegan
  • Hergestellt in Deutschland
  • Laborgeprüfte Rohstoffe

4. VitaFair L-Lysine

Wert 8.9
Preis 9.1
Geschmack 9.0
Insgesamt 8.9
Preis
16 €

Vier Kapseln täglich reichen schon, um Dich, trotz veganer Ernährung,  mit der wichtigen Aminosäure Lysin zu versorgen!

EFFEKTIVE UNTERSTÜTZUNG

Vegane Ernährung ist nicht nur nachhaltig, sie trägt auch zum Wohle vieler Tiere bei. Jedoch ist der menschliche Organismus auch auf Aminosäuren angewiesen, die überwiegend nur in tierischen Erzeugnissen vorkommen. So ist es mit Lysin. Ein Lysin-Mangel kann schwere Folgen für Deine Gesundheit haben. Und wenn Du dann auch noch sportlich sehr aktiv bist, können wir Dir nur dringend raten, auf Supplements zurück zu greifen, die Dich mit Lysin ausreichend versorgen.

Die L-Lysin-Kapseln von Vitafair sind eine echte Empfehlung. Hier reichen 4 Kapseln am Tag aus und schon hast Du Deinen Tagesbedarf von 1500mg L-Lysin gedeckt. Selbstverständlich stimmt hier die Qualität. Das Produkt ist frei von Gluten, Lactose und Fructose, sowie ohne künstliche Farb- und Geschmacksstoffe, Aromen, Konservierungsstoffe oder Stabilisatoren.

  • Vegan
  • 4 Kapseln pro Tag
  • Kontrollierte Qualität made in Germany

5. FairVital L-Lysine

Wert 8.5
Preis 8.9
Geschmack 8.7
Insgesamt 8.7
Preis
18 €

Die Aminosäure Lysin ist ein wichtiger Allrounder, der nicht nur das Bindegewebe kräftigt, zur Knochengesundheit beiträgt sondern auch unser Immunsystem fit hält. Solltest Du nicht genug Lysin zu Dir nehmen, empfiehlt sich die Einnahme der L-Lysin Kapseln von Fairvital.

VEGANE ERNÄHRUNG? DANN FAIRVITAL L-LYSIN!

Lysin ist eine essentielle Aminosäure und kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Es muss mit der Nahrung aufgenommen werden. Gute Lysinquellen sind Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte, Avocados und Nüsse. Und da sieht man schon, dass besonders Vegetarier und Veganer schnell einen Mangel an Lysin entwickeln können.

Genauso ist es bei Sportlern, wo die Muskulatur eine höhere Dosierung an essentiellen Aminosäuren benötigt. Schon 2 Kapseln von Fairvital L-Lysin reichen, um die benötigte Tagesdosis von 1000mg zu decken. Das Produkt überzeugt ebenso durch seine hohe Bioverfügbarkeit und das es ohne Gluten, Lactose, Fructose, Magnesiumstearat, Konservierungsstoffe, Hefe, Soja, Pestizide, Fungizide, Kunstdünger, Farbstoffe, Stabilisatoren und Gentechnik auskommt.

  • 3-Monats-Vorrat
  • Vegan
  • Mikrobielle Reinheit

Wieso L-Lysin die mächtigste Aminosäure scheint | Herzgesundheit

Neue Erkenntnis: Lysin und Schizophrenie

Eine interessante Funktion, die das Lysin hat, ist, dass es einen Überschuss von Arginin im Körper bekämpfen kann. Arginin spielt eine Rolle in der Produktion von Stickstoffmonoxid im Blut, wodurch die Blutgefäße vor dem Blutdurchfluss leichter werden, was wiederum un-ter anderem die Durchblutung der Muskeln und Genitalien beeinflusst. Hat man einen zu ho-hen Gehalt an Arginin im Körper, kann dies zu einer Überproduktion führen, was dazu führt, dass das Gehirn mit zu viel Stickstoffmonoxid versorgt wird. Dies kann auf Dauer extrem gefährliche Auswirkungen haben, bspw. Probleme mit der Erinnerungsfähigkeit, Halluzinati-onen und sogar Schizophrenie. Durch die Behandlung von Patienten mit Lysin, kann das Ni-veau an Arginin/ Stickstoffmonoxid gesenkt werden, was gute Ergebnisse zu haben scheint.

Lysin und Herpes

Einer der vielen Vorteile Lysins ist, dass es das Herpesvirus bekämpft, insbesondere wenn es um Lippenbläschen geht, das sowohl schmerzhaft als auch entstellend sein kann. Dies hängt mit seinen positiven Effekten auf das Immunsystem zusammen, das durch ein gutes Niveau an Lysin, eine mächtige Waffe gegen das mühsame Virus ist.

Es gibt heute eine Vielzahl an Cremes und Lippenbalsam, die Lysin enthalten und Studien zeigten, dass die Aminosäure nicht nur neue Ausbrüche bekämpft, sondern ebenso die Zeit verkürzt, die ein Herpesausbruch in Anspruch nimmt. Die Aminosäure beeinflusst jedoch nicht Infektiosität des Virus, weshalb es sehr wichtig ist, nicht mit anderen in Kontakt zu kommen, während man einen Ausbruch hat.

Wo findet sich Lysin?

Da der Körper kein Lysin selbst bilden kann, ist es überaus wichtig, dass man ausreichende Mengen davon mit der Nahrung aufnimmt. Eine gute Quelle für Lysin ist rotes Fleisch und Geflügel, Eier, Bohnen und Sojaprodukte. Auch in Fisch findet sich Lysin, aber nicht in allen Typen; um ausreichend Lysin aufzunehmen, sind Sardinen und Kabeljau am besten geeignet, auch in Meeresfrüchten wie Krebsen und Muscheln finden sich gute Mengen. Auch in Käse wie Parmesan und Gruyère ist der Stoff enthalten.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass Nahrungsmittel, die sehr proteinhaltig sind, auch große Mengen an Lysin enthalten. Deshalb ist es für Vegetarier und Veganer besonders wichtig, ausreichend proteinhaltige Produkte zu sich zu nehmen, um eigenes Protein produzieren zu können. Ohne Proteine baut der Körper sehr schnell ab!

Weshalb brauchen wir Lysin?

Der menschliche Körper besteht zu einem großen Teil aus unterschiedlichen Proteinen, die man als die Bausteine des Organismus bezeichnen kann. Es ist das Protein, das Muskeln, Or-gane, Bindegewebe, Haut und Gelenke bildet und aufbaut und Lysin hilft dabei, neues Protein zu schaffen. Wenn wir älter werden wird das Protein Kollagen langsam aber sicher abgebaut, was sich darin äußert, dass die Haut dünner, brüchiger und faltiger wird. Mit Hilfe eines Lysin-Ergänzungsmittel kann man die Protein-Produktion hoch halten, was dazu führt, dass die Qualität u.a. der Haut, Haare, Nägel, Gewebe und Gelenke besser wird.

Ein anderes Protein, das mit Hilfe von Lysin gebildet wird, ist Elastin, das, wie der Name bereits andeutet, mit der Elastizität des Körpers zu tun hat. Man könnte es mit einem Gummi in einer Gummikordel vergleichen: Wenn das Gummi trocknet oder bricht, kann die Schnur nicht mehr in ihren ursprünglichen Zustand zurückschnappen, mit dem Ergebnis, dass es im-mer mehr gedehnt wird und nichts mehr zusammenhalten kann. Elastin hat die Aufgabe, dass unsere Gelenke und unsere Haut sich wieder in ihre ursprüngliche Form begeben, nachdem sie verletzt oder strapaziert wurden.

Sowohl von innen als auch von außen ist dies ein wichtiger Bestandteil der gesamten Körperstruktur. Um zu überprüfen, wie es mit dem eigenen Elastin steht, kann man einen Test machen, indem man ein Stück Haut auf der Oberseite der Hand einklemmt und für ca. 15 Sekunden festhält. Nach dem Loslassen sollte die Haut sich schnell wieder in ihre normale Form begeben, aber je älter wir werden, desto länger dauert es. Wenn die Haut überhaupt nicht zurückgeht, kann dies auch ein Zeichen dafür sein, dass man ernsthaft dehydriert ist.

Lysin beeinflusst auch das Immunsystem und ist deshalb eine wichtige Aminosäure, wenn man dem Körper helfen will, beispielsweise Infektionen und Viren, insbesondere Lippenbläs-chen, das durch Herpes verursacht wurde, zu bekämpfen. Personen, die regelmäßig einen Ausbruch erleben, erfahren oft, dass ein Lysin-Ergänzungsmittel den Ausbruch verhindern und auf eine angenehme Art und Weise verzögern kann.

Was passiert bei Lysin-Mangel?

Nimmt man nicht genügend Lysin auf, so wird es für den Körper schwer, neues Protein zu bilden und das beeinflusst vor allem das Aussehen der Haut und den Aufbau der Muskeln. Menschen, die wenige Mengen Protein zu sich nehmen, z.B. Vegetarier und Veganer, können riskieren, dass sie einen Mangel an Lysin erleiden – aber auch Menschen, die etwas älter sind oder an gewissen Krankheiten leiden. Eine weitere „Risikogruppe“ sind außerdem Menschen, die schlecht essen und gleichzeitig hart trainieren.

Lysin ist darüber hinaus an das Immunsystem gekoppelt und man hat festgestellt, dass Men-schen, die nicht ausreichend mit dieser Aminosäure versorgt sind, einfache Symptome wie Müdigkeit und Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen zeigen, aber auch ernsthafte wie Lippenbläschen, Osteoporose und die schmerzhafte Krankheit Gürtelrose, die durch den Her-pesvirus verursacht wird. Forscher haben auch einen Zusammenhang zwischen Anämie und Lysin-Mangel entdeckt. Auch wenn man sich noch nicht sicher ist wie das genau funktioniert, ist es gut möglich, dass es an dem Einfluss Lysins hängt, der die Fähigkeit des Körpers beein-flusst, Eisen aufzunehmen. Deshalb beinhalten viele Lysin-Produkte Vitamin C, das eines der wichtigsten Faktoren ist, wenn es darum geht, Eisen an den Körper zu binden.

Es gibt viele Indizien dafür, dass Lysin das Stresshormon Cortisol begrenzen kann und Men-schen, die Lysin regelmäßig zu sich nehmen, berichten davon, dass sie weniger Stress und Unruhe erleben. Bei Frauen scheint es vor allem das Stressniveau zu sein, das abnimmt, wäh-rend Männer dazu neigen, weniger Angst und Unruhe zu verspüren.

Kann man zu viel Lysin zu sich nehmen?

Lysin ist eine Aminosäure, die nur schwer zu viel eingenommen werden kann. Die einzige richtige Nebenwirkung, die nach einer längeren Überdosierung auftreten kann, sind Magen-probleme wie Schmerzen und Durchfall. Schwangeren und Stillenden wird davon abgeraten, Nahrungsergänzungsmittel mit Lysin einzunehmen, genauso wie Menschen, die unter Nie-renproblemen leiden.

Wenn man merkt, dass man Probleme mit dem Magen bekommt, nachdem man angefangen hat, Lysin als Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, sollte man die Einnahme erst einmal komplett beenden und anschließend mit einer niedrigeren Dosis, als die die empfohlen wurde, neu mit der Einnahme beginnen.

Zuletzt bearbeitet: 2020-02-18 15:19:40

Geben Sie Ihre Sicht auf Lysin
Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.